Uncategorized

Stellungnahme

Aus gegebenem Anlass möchten wir auf Folgendes hinweisen: que(e)r_einsteigen versteht sich als eine Vorlesungsreihe, die sich kritisch mit Herrschaftsverhältnissen und Identitäten auseinandersetzt. Dabei geht es darum, vermeintliche Wahrheiten in Frage zu stellen und deren Konstitutionsprozesse aufzuzeigen, um differenzierte Positionierungen jenseits vereinfachter Dichotomien und schwarz-weiß Bilder zu ermöglichen. Damit sollen keine neuen Wahrheiten gesetzt, sondern Auseinandersetzungs- und Reflexionsprozesse angeregt und eventuell entstehende Widersprüche und Uneindeutigkeiten ausgehalten werden.

Daher distanzieren wir uns von Versuchen, einzelne Vorträge im Sinne bestimmter Ideologien auszulegen oder diesen Urteilsunfähigkeit zu unterstellen. Das Nachzeichnen der Entstehung von Kategorisierungen und damit verbundener Einschränkungen entlang diverser Machtachsen stellt u.E. eine Stärke queertheoretischer Analysen dar, die genügend Anknüpfungspunkte für Urteilsbildungen bieten und gleichzeitig möglichst frei von normativen Setzungen, die absolute Wahrheiten für sich beanspruchen, bleiben.

Die Auseinandersetzungen, welche wir uns anzuregen wünschen, sehen wir dementsprechend in konstruktiven Dialogen, die für alle beteiligten Dialogpartner_innen produktiv sind. Verkürzte Darstellungen, welche lediglich dazu dienen, Feindbilder zu produzieren und dann anzugreifen, weisen wir hiermit ausdrücklich zurück.

Vielen Dank!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s