Veranstaltungshinweise · Vortrag

Anja Gregor: Inter* Menschen zwischen Selbst- und Fremdbestimmung. Sichtbar- und Unsichtbarmachen von Geschlechtlichkeiten

Letztes Wintersemester musste der Vortrag von Anja Gregor leider krankheitsbedingt ausfallen. Aber jetzt, in der IDAHIT*-Woche, holen wir ihn nach! Also seid ihr herzlich zum ersten Vortrag des Sommersemesters: Am Freitag, den 22. Mai 2015 spricht Anja Gregor (Soziologie, Uni Jena) zum Thema "Inter* Menschen zwischen Selbst- und Fremdbestimmung. Sichtbar- und Unsichtbarmachen von Geschlechtlichkeiten". Die… Weiterlesen Anja Gregor: Inter* Menschen zwischen Selbst- und Fremdbestimmung. Sichtbar- und Unsichtbarmachen von Geschlechtlichkeiten

Advertisements
Veranstaltungshinweise · Vortrag

Inter* Menschen zwischen Selbst- und Fremdbestimmung

Sichtbar- und Unsichtbarmachen von Geschlechtlichkeiten Trotz kurzfristiger Erkrankung unserer Referentin Anja Gregor wird der Vortrag am 13.11. wie geplant stattfinden. In einem Ersatzreferat wird die Thematik der Intersexualität vorgestellt und Abspekte von Selbst- und Fremdbestimmung beleuchtet. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Audimax (HS XXIII)  der Uni Halle statt. Es moderiert Dr. Heinz-Jürgen Voß (Angewandte… Weiterlesen Inter* Menschen zwischen Selbst- und Fremdbestimmung

Veranstaltungshinweise · Vortrag

Start der Vorlesungsreihe im Wintersemester 2014_15

Nur noch eine Woche, dann geht es los! Vielleicht habt ihr ja schon unsere ersten Plakate und Flyer entdeckt: Leider stimmt die Ortsangabe nicht ganz genau, denn der Vortrag und die kommenden werden im Audimax im Hörsaal XXIII stattfinden. Wir freuen uns auf euch und sind ganz gespannt! PS: Hier geht es zum Terminplan mit… Weiterlesen Start der Vorlesungsreihe im Wintersemester 2014_15

q.

Vier Workshops suchen noch weitere Teilnehmer_innen!

Kju_Point 2014 – Workshops in Halle (Saale)  Mi I 8. Oktober I 14:00–19:00 trans*inter* – was heißt das überhaupt und was hat das mit mir zu tun? Ein Workshop zu den Unwegsamkeiten von Geschlechtern von Marek Sancho Höhne Was bedeuten Geschlecht und gender für uns in unseren Alltagen? Wie leben wir gender jeden Tag? Wann… Weiterlesen Vier Workshops suchen noch weitere Teilnehmer_innen!

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungen im Mai

Im Wonnemonat Mai gibt es gleich drei gute Gelegenheiten aus dem Haus zu gehen: 16.05.2014, 20 Uhr: Vortrag zum IDAHIT: "Queeres Leben in Russland: aktuelle Entwicklungen" Veranstaltung zum Internationalen Tag gegen Homo-, Inter- und Transphobie (IDAHIT*) Referent: Artem Uspenskiy (Vorstandsmitglied von Quarteera e.V.) Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Straße 34, Halle (Saale) Die Lage der Schwulen und Lesben… Weiterlesen Veranstaltungen im Mai

Podiumsdiskussionen

Audiodatei zur Podiumsdiskussion zu Intersexualität

Unter folgendem Link gelangt ihr zur Audiodatei der Podiumsdiskussion zu Intersexualität, die am 06.11.2012 in Kooperation mit Radio Corax stattfand. Miteinander diskutiert haben Dr. Maximilian Schochow (Institut für Geschichte und Ethik der Medizin der MLU Halle), Michaela (Ärztin aus Halle, Intersex-Selbsthilfe) und Dr. Dan Christian Ghattas (IVIM – Interantionale Vereinigung intergeschlechtlicher Menschen, TriQ – TransInterQueer).… Weiterlesen Audiodatei zur Podiumsdiskussion zu Intersexualität

Podiumsdiskussionen

Podiumsdiskussion zu Intersexualität

Am 06.11.2012 findet um 17Uhr eine von uns organisierte Podiumsdiskussion zum Thema 'Intersexualität' bei Radio Corax statt. Ihr habt die Wahl: Ihr könnt live im Publikum dabei sein - der Eintritt ist frei - oder aber die Diskussion bei Radio Corax live übertragen im Radio mitverfolgen.

Veranstaltungshinweise

Zwei Veransaltungstipps zum Thema Intersex

In Kürze gibt es in Halle zwei spannende Veranstaltungen zum Thema Intersexualität im VL Ludwigstraße. Zum einen am 21.06.2012 um 20Uhr eine Buchvorstellung mit Vortrag zu "Kein Geschlecht oder viele. Warum es biologisch Frau und Mann nicht gibt." mit Heinz-Jürgen Voß. Zum anderen gibt es am 12.07.2012 um  20 Uhr eine Filmvorführung von "Die Katze… Weiterlesen Zwei Veransaltungstipps zum Thema Intersex

Uncategorized

Sex und Staat – Warum interessiert sich der Staat für unsere Weichteile?

Prof. Dr. Rebecca Pates, Leipzig 20.Nov.2008, 19.30 Uhr, Audimax, Hörsaal XXIII, Uniplatz 1, Halle Geschlecht bezeichnet (auch) ein System an Unterscheidungen (Frauen mögen Kinder, Männer Autos; Frauen sind zickig, Männer haben schlechte Laune usw.), durch welche eine gewisse Ordnung geschaffen wird. Diese Ordnung bestimmt unsere Wahrnehmungen und unseren Alltag und ist relativ stabil. Sie lässt… Weiterlesen Sex und Staat – Warum interessiert sich der Staat für unsere Weichteile?