Veranstaltungshinweise

Veranstaltungstipp: Familie – Normalitätskonstruktionen und gesellschaftliche Anforderungen

Am 05.07. um 19 Uhr spricht que(e)r_einsteigen-Mitorganisator_in Stefanie Krüger in der Frauenkultur Leipzig in der Reihe 'Women in Science - Empowerment now!' zum Thema "Familie - Normalitätskonstruktionen und gesellschaftliche Anforderungen". Diesen Vortrag möchten wir euch selbstverständlich sehr ans Herz legen. „In Deutschland bekommen die Falschen die Kinder. Es ist falsch, dass in diesem Land nur… Weiterlesen Veranstaltungstipp: Familie – Normalitätskonstruktionen und gesellschaftliche Anforderungen

Advertisements
Vortrag

Deviante Körper

17.03.2011, 19 Uhr, Radio Corax, Unterberg 11, Halle/Saale Ira Schumann/Klemens Ketelhut In einem ersten Schritt soll es um die Frage gehen, warum manche Körper als deviant, als nicht normal eingestuft werden und wie solche Einstufen mit dem Erhalt sozialer Ordnung zusammenhängen könnten. Nach diesem allgemeinen Teil wird spezieller der „behinderte“ Körper und seine stabilisierende Funktion… Weiterlesen Deviante Körper

Vortrag

VerQueert Denken – Normalität(en) hinterfragen

Prof. Dr. María do Mar Castro Varela 22.Okt.2009, 19.00 Uhr, Melanchthonianum, Hörsaal XX, Uniplatz 8/9, Halle „Der Begriff heterosexuelle Matrix steht [...] für das Raster der kulturellen Intelligibilität, durch das die Körper, Geschlechtsidentitäten und Begehren naturalisiert werden. [...] Es geht darum, ein hegemoniales diskursives/epistemisches Modell der Geschlechter-Intelligibilität zu charakterisieren, das folgend unterstellt: Damit die Körper… Weiterlesen VerQueert Denken – Normalität(en) hinterfragen

Uncategorized

Normalabweichungen. Warum es normal ist, dass es Abweichungen von der Norm gibt.

Prof. Dr. Ulrich Bröckling, Leipzig 23.Okt.2008, 19.30 Uhr, Audimax, Hörsaal XXIII, Uniplatz 1, Halle Soziale Normen reglementieren, indem sie festlegen, was Menschen tun und lassen sollen. Statistisch erfasste Normalitäten geben an, was Menschen tatsächlich tun und lassen. Soziale Normen schaffen Erwartbarkeit durch Regeln, die alle kennen und anerkennen (auch wenn sie sie im Einzelfall brechen);… Weiterlesen Normalabweichungen. Warum es normal ist, dass es Abweichungen von der Norm gibt.