queerbar

Wintertristesse Adieu!

queerbar_im_winter

Advertisements
queerbar

Queer-Bar Special: NoCompact!

Zur Queer-Bar am 04.11. haben wir wieder ein besonderes Programm für euch:

Infoabend mit Thea Wende und Ivonne Zschieck (NoCompact)

Anlässlich der „2. COMPACT-Konferenz für Souveränität“ (Redner*innen u.a. Thilo Sarrazin, Eva Herman, Peter Scholl-Latour) am 23.11.13 in im Globana Trade Center in Schkeuditz informieren Thea und Ivo über geplante Gegenmaßnahmen des Protestbündnisses NoCompact. Es wird zahlreiche Möglichkeiten der Beteiligung vor Ort und in Leipzig geben. Unterstützung, Verbreitung und Mobilisierung sind ausdrücklich erwünscht.

Wer mehr über die Konferenz erfahren möchte, kann sich hier belesen.
—————
Kneipe offen ab 19 Uhr, Infoabend ab 20:30 Uhr

Organisiert von uns, dem VL und anderen lieben Menschen. Seit Juni gibt es jeden Monat zweimal die Gelegenheit, das VL als queeren Schutzraum zu genießen.

Kommt vorbei, trinkt gemütlich ein Bierchen, quatscht mit uns und miteinander und bringt gern eure Ideen ein, wie man diesen Abend zukünftig gestalten kann! Wir freuen uns zum Beispiel sehr über Anregungen zu gemeinsamen Bastelideen!

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung.

Wir freuen uns auf euch!

queerbar

Am Montag: Queerbar FLT*I-Special

Am Montag laden wir und das VL wieder herzlich alle Frauen, Lesben, Trans*Menschen und Intergeschlechtliche ins VL zur Queerbar ein. Los geht es wie immer 19 Uhr. Und nachdem wir vergangenen Monat erfolgreich mit euch Brüste gehäkelt haben, wollen wir euch dieses Mal zeigen, wie sich aus alten Fahrradteilen in Windeseile eine Peitsche basteln lässt. Wer nicht basteln mag, kann natürlich gern auch einfach nur so kommen und gemütlich das ein oder andere Getränk nach Wahl genießen. Wir freuen uns auf euch!

queerbar2

queerbar

Nächsten Montag startet die Queer-Bar im VL!

queerbar logo fb

Ihr Lieben, nochmals weisen wir euch herzlich darauf hin, dass am kommenden Montag zum ersten Mal die Queer-Bar im VL Ludwigstraße starten wird! Los geht es 19 Uhr und wir werden motiviert hinter dem Tresen stehen und uns auf euch freuen! Diskriminierendes Verhalten muss draußen bleiben – gute Laune, Interesse, Ideen und queere Musik können gern mitgebracht werden!

Wir bringen unsereseits ein wenig Input in Form einer kleinen queeren Zine-Library für euch mit!