Vortrag

PD Dr. Renate Ruhne: Raum Macht Geschlecht – Ein soziales Wirkungsgefüge am Beispiel Prostitution

12.01.2012, 19 Uhr, Hörsaal XXIII, Audimax, Uniplatz 1, Halle Obwohl legalisiert und auch zunehmend akzeptiert, ist Prostitution bis heute ein strittig verhandeltes Phänomen geblieben, das aus der ‚Ordnung des Sozialen’ heraus zu fallen scheint und deshalb immer wieder streng kontrolliert wird. Prostitutionsspezifische Kontrollmaßnahmen, die nicht nur von städtischen Ordnungsbehörden, sondern auch von einer breiten Öffentlichkeit… Weiterlesen PD Dr. Renate Ruhne: Raum Macht Geschlecht – Ein soziales Wirkungsgefüge am Beispiel Prostitution

Advertisements
Vortrag

Dr. Nina Schuster – Urban Queer Spaces: Raumproduktionen von Drag Kings und Transgender

03.11.2011, 19 Uhr, Hörsaal XXIII, Audimax, Universitätsplatz 1, Halle Viele Queers, also Menschen, die sich selbst als lesbisch, schwul, bisexuell, Drag Kings, Drag Queens, transgender, intersexuell oder... bezeichnen, haben ein gespaltenes Verhältnis zu städtischen öffentlichen Räumen. Dies lässt sich darauf zurückführen, dass Raum durch heterosexuelle Normen geprägt ist, die sich auf nahezu alle Dinge des… Weiterlesen Dr. Nina Schuster – Urban Queer Spaces: Raumproduktionen von Drag Kings und Transgender

Uncategorized · Vortrag

Dr. Imke Schmincke – Von Ausgehverboten zu Slutwalks: Gender, Sexualität und Körper in der Konstruktion und Politisierung von (urbanen) Räumen

20.10.2011, 19 Uhr, Hörsaal XXIII, Audimax, Universitätsplatz 1, Halle Seit einiger Zeit wird in der Soziologie auch über stadtsoziologische Perspektiven hinaus der Raum neu diskutiert. Dabei deutet ein sozialwissenschaftliches Verständnis Raum als Produkt sozialer Praxis. Raum wird also erst in Handlungen, durch Gegenstände und Menschen produziert. Dass damit aber auch soziale Ordnungen mit produziert werden,… Weiterlesen Dr. Imke Schmincke – Von Ausgehverboten zu Slutwalks: Gender, Sexualität und Körper in der Konstruktion und Politisierung von (urbanen) Räumen